Preise & Infos

Lange habe ich darüber nachgedacht ob ich diesen Schritt gehe, doch da sich die Gesundheitlichen und Familiären Umstände geändert haben muss ich nun leider etwas kürzer treten. Das bedeutet das ich vorerst keine neuen Hunde, so leid es mir tut in die Tagesbetreuung sowie Pension aufnehme.

Alle Stammkunden die bis jetzt da sind, werden auch weiterhin kommen können.

Ich hoffe ihr habt Verständnis. Wenn sich wieder etwas ändern sollte, lasse ich es euch natürlich wissen.


Vor Aufnahme Ihres Hundes



Bitte vereinbaren Sie vor Aufnahme ihres Hundes einen Kennenlerntermin, damit wir uns alle erst einmal beschnuppern können.

Die HuTa - Pension befindet sich auf unserem Privatgrundstück im Steiger und kann daher nur nach Terminvereinbarung besichtigt werden.

Ich bitte um Verständnis das wir unsere Privatsphäre schützen wollen.

Vor Aufnahme zur Tagesbetreuung oder Pension ist eine Giardienbescheinung vom Tierarzt mitzubringen.

Wenn Sie möchten, kann ich vor Ort einen Test durchführen (20 €), dazu bringen Sie bitte 3 Kotproben (3 Tage) zum Termin mit.

Tagesablauf



In den Monaten Mai – September müssen alle Hunde bis 8.00 Uhr abgegeben werden.

In den Monaten Oktober – April müssen alle Hunde bis 9.00 Uhr abgegeben werden.

 

Warum ?

 

Im Gegensatz zu anderen Betreuungsanbietern habe ich ein etwas anderes Konzept.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Ihren Hund gerecht zu werden und ihn auszulasten. Daher nehme ich auch maximal nur 4 Hunde pro Tag.

Ein Hund ist nicht ausgelastet nur weil er den ganzen Tag frei auf einem großen Grundstück mit anderen Hunden herumrennen kann! Nein, er braucht Beschäftigung.

 

Ihre Hunde sollen erst einmal bei mir ankommen und mit anderen Artgenossen spielen und Spaß haben, deshalb die o.g. Zeitangabe.

Auf meinem 1500 m2 Grundstück können sich die Hunde frei bewegen, baden, buddeln, toben und je nach Herzenslust herumrennen.

Ab 10 Uhr werde ich, je nach Wetterlage (außer bei Orkanböen/Gewitter), mit den Hunden spazieren gehen.

Das wird entweder über Felder oder in den Sommermonaten, aufgrund der Wärme, im Wald sein.

Ich bin dann mehrere Stunden mit den Hunden unterwegs, meist bis zum Mittag, daher sollte Ihr Hund schon über eine gewisse Ausdauer verfügen.

Wasser habe ich natürlich immer dabei!

Um die Hunde nicht zu überanstrengen, werde ich natürlich immer wieder Pausen einlegen.

Danach geht es wieder zurück und Ihre Hunde können sich dann bis ca. 14 Uhr entweder ausruhen, miteinander spielen oder das Spiel mit mir gemeinsam genießen.

Danach werde ich noch einmal eine Runde spazieren gehen, die Zeit wird sich dann je nach Abholterminen richten. Ihr Hund wird am Nachmittag bei Abholung ausgelastet sein und Sie können nach Ihrem stressigen Arbeitsalltag mit Ihrem Vierbeiner entspannen.

 


Zu meiner Tagesbetreuung biete ich Ihnen die Möglichkeit, Ihren Hund auch über Nacht oder für einen längeren Zeitraum bei mir unterzubringen.

Bei mir gibt es keine Zwingerhaltung!

Ihr Hund wird im familiären Umfeld in meinem Haus untergebracht sein, so dass er immer die Möglichkeit auf persönlichen Kontakt hat.

Ich lege viel Wert auf Persönlichen Kontakt mit allen Besitzern und  werde sie daher bei der Tages sowie  Pensionsbetreuung immer über Handy kontaktieren und Ihnen Infos über Ihren Liebling sowie Fotos zukommen lassen,

so das sie guten Gewissens ihren Urlaub bzw Ihre Zeit ohne Ihren Liebling genießen können.

 

 Falls Sie noch Fragen haben, zögern sie nicht mich zu kontaktieren.


Preise für die Tagesbetreuung        18 € pro Tag                                                                 



Preise für die Hundepension           Pro Kalendertag / 25 €

 




gesetzliche Feiertage sowie 24.12/31.12 100 % Aufschlag !



Für Welpen bis 6 Monate sowie pflegebürftige Hunde mit Mehrwaufwand kommen zzgl. 25 % dazu.


                                                                                                    

                                                                                                    

Reservierung / Buchung



  • Kennenerntermin vereinbaren
  • Halterfragebogen bis zum Aufenthalt ausgefüllt mitbringen
  • Kopie von der Haftpflichtversicherung
  • Impfpass im Original
  • Giardiennachweis vom Tierarzt oder hier vor Ort (20,00 €)




Bei offen Fragen, zögern Sie nicht mich zu kontaktieren.


Hier können Sie den Halterfragebogen herunterladen und ausfüllen.